Im Zirbenbett schläft sichs gesünder

Foto: Anrei Reisinger GmbH
Foto: Anrei Reisinger GmbH

Wissenschaftliche Studien belegen, eine alte Volksweisheit in der Alpenregion.

Das Human Resarch Institut für Gesundheitstechnologie und Präventionsforschung aus Weiz in der Steiermark fand nun heraus, dass Zirbenholz eine eine niedrigere Herzrate bei körperlichen und mentalen Belastungen bewirkt. Außerdem wirkt Zirbenholz Wetterfühligkeit entgegen, harmonisiert den Kreislauf und sorgt für eine bessere Schlafqualität.

Eine weitere Studie von Dr. Hans Berghold belegt, dass Zirbenholz auch die Entwicklung von Kleidermotten behindert.

Früher wurde das Zirbenholz mit urigen Stuben und gemütlichen Almhütten in Verbindung gebracht. In der heutigen Zeit präsentiert sich die Zirbe auf internationalen Möbelmessen für innovative Möbel und Einrichtungskonzepte.

Quelle: exakt1/2.2012 / www.zirbe.info


Erfahren Sie mehr zum Thema Zirbenholz und lassen Sie sich bei uns beraten!

zurück